Direkt zum Inhalt

RENATE IM QUARTETT*

Die geplante Tournee des Börne-Quartetts ist durch das Ausscheiden des Bratschisten Paul Erdmann gefährdet. Der Ersatzmann Walter Bauer fällt kurzerhand aus und auch Professor Klinger möchte lieber der Berufung an das örtliche Musik-Konservatorium folgen. Als der Kontrabassist des Quartetts dort ankommt, um Klinger doch noch zu überzeugen, hört er zufällig eine perfekt gespielte Bratsche – zu seinem Erstaunen gespielt von einer jungen Frau…

In Kooperation mit dem Seniorenbeirat Wiesbaden.

Bild: Quelle - Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung

Filmklassiker am Nachmittag
RENATE IM QUARTETT
Regie: Paul Verhoeven, DE 1939, 87 min, DCP, DF, FSK: ungeprüft, mit Käthe von Nagy, Gustav Fröhlich, Attila Hörbiger
Einführung am 6.3.: Pfarrer i. R. Ralf Feilen, Eintritt: 5€ 


« Zurück