Direkt zum Inhalt

Frauenstimmen

In Kooperation mit der Service-Organisation Soroptimist International Club Wiesbaden, die sich für die Rechte von Mädchen und Frauen weltweit einsetzt, zeigen wir in regelmäßigen Abständen Spiel- und Dokumentarfilme in unserem Kino.

Im Dezember präsentieren wir Cédric Klapischs neuen Film DAS LEBEN EIN TANZ (DE 2022): Eine Ballerina verunglückt mitten in einer Aufführung und muss während der Reha-Bemühungen erkennen, dass sie nie wieder klassische Tänzerin sein kann. Was dramatisch beginnt, entwickelt sich im Laufe des Films zu einer mitreißenden Geschichte mit komödiantischer Hoffnung. Die Rolle ist Marion Barbeau – im wahren Leben ebenfalls Primaballerina an der Pariser Opéra – wie auf den Leib geschrieben.

Bild © StudioCanal GmbH

« Zurück