Direkt zum Inhalt

And the Oscar goes to…

In seiner neuen satirischen Tragikomödie TRIANGLE OF SADNESS widmet sich der schwedische Regisseur und Drehbuchautor Ruben Östlund erneut der Welt der Reichen und Schönen und wirft einen Blick auf menschliche Abgründe.
Der Film gewann bislang diverse Preise, u.a. die Goldene Palme bei den Filmfestspielen in Cannes sowie zuletzt den Europäischen Filmpreis in vier Kategorien (u.a. Bester Film). Bei den Golden Globe Awards 2023 war er in der Kategorie Bester Film – Komödie oder Musical und für die Beste Nebendarstellerin (Dolly De Leon) nominiert und hat zudem Chancen, bei der diesjährigen Oscarverleihung ausgezeichnet zu werden.

Bild © Fredrik Wenzel, Alamode Film

« Zurück