Direkt zum Inhalt

Wiesbadener Jahr des Wassers

Für 2022 hat die hessische Landeshauptstadt das Jahr des Wassers ausgerufen, welches von Ausstellungen, Stadtrundgängen und vielen weiteren Projekten begleitet wird, u.a. mit einer Filmreihe im Murnau-Filmtheater. Am 6. April um 19.00 Uhr gibt es die Heinz Rühmann-Komödie LACHENDE ERBEN (DE 1933) und zwei historische Kurzfilme aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung zu sehen. Highlights sind die historischen Originalaufnahmen aus Wiesbaden, mit Eindrücken vom Opel-Bad, der Thermalquelle Kochbrunnen sowie vom Rheinufer und dem Rheingau. Am 23. Juni um 20.15 Uhr wird das Oscar-prämierte US-amerikanische Fantasydrama SHAPE OF WATER (US 2017) präsentiert. Der faszinierende Dokumentarfilm DER ATEM DES MEERES (DE/NL 2020) über das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer wird am 1. September um 20.15 Uhr gezeigt.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Wiesbadener Jahr des Wassers und in Kooperation mit der Landeshauptstadt Wiesbaden Dezernat I.

« Zurück