Film

Paul Wegener



Bürgerlicher Name Paul Wegener Lebensdaten 11. Dezember 1874 (Arnoldsdorf, Ostpreußen; heute: Jarantowice, Polen) - 13. September 1948 (Berlin) Filme im Bestand der Murnau-Stiftung

Paul Wegener wirkte als Regisseur, Darsteller, Produzent und Drehbuchautor in über 30 Filmen mit. Er arbeitete mit Stars der Stummfilmzeit wie Asta Nielsen oder Ernst Lubitsch zusammen. Aufgrund seiner Statur, den hohen Wangenknochen und schmalen Augen verkörperte er oft mysteriöse Charaktere. Auch als Regisseur widmete sich Paul Wegener mit Vorliebe den phantastischen, märchenhaften Stoffen.

Paul Wegener zählt zu den Pionieren des Films. DER STUDENT VON PRAG (1913) gilt weltweit als erster Autoren- bzw. Kunstfilm. Als Schauspieler wurde er durch seine markanten Darstellungen in Stummfilmen wie Der Golem, wie er in die Welt kam (DE 1920) bekannt.