Film

Aus eins mach' vier

(Kurzspielfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1942
  • Länge: 487m 18min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Werner Malbran
  • Regie: Wolfgang Staudte
  • Drehbuch: Wolfgang Staudte
  • Autor: Johann von Bokay
  • Kamera: Georg Bruckbauer
  • Ton: Erwin Schänzle
  • Bauten: Franzl Köhn
  • Kurzinhalt:
    Hans, Ingenieur, und seine Frau Eva empfangen Generaldirektor Waldmann von einer großen Möbelfirma - sie hoffen inständig auf eine Anstellung. Doch dazu müssen sie einen guten Eindruck machen, und Eva hat einen Plan: mit einem manipulierten Telefon geben sie vor, Hans sei ein vielbeschäftigter Mann, der eine Anstellung gar nicht richtig nötig hat. Dabei führen sie beiläufig Hans' Erfindung ...
    mehr
    Hans, Ingenieur, und seine Frau Eva empfangen Generaldirektor Waldmann von einer großen Möbelfirma - sie hoffen inständig auf eine Anstellung. Doch dazu müssen sie einen guten Eindruck machen, und Eva hat einen Plan: mit einem manipulierten Telefon geben sie vor, Hans sei ein vielbeschäftigter Mann, der eine Anstellung gar nicht richtig nötig hat. Dabei führen sie beiläufig Hans' Erfindungen vor: Einen Schreibtisch, der sich in einen Gasherd verwandelt, eine Kommode, die auch Ausziehbett ist, ein drehbarer Schrank - auf der einen Seite Bücher, auf der anderen Nachtwäsche, ein Gemälde, das zum Schreibsekretär wird: Aus eins mach vier. Und Eva tritt in verschiedenen Rollen auf, um Direktor Waldmann zu imponieren: als Dienstmädchen, als Sekretärin, als Ehefrau und als Geliebte - aus eins mach vier.
    weniger
  • Produktion: Tobis-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ohne Altersbeschränkung