Film

Aus Kameruns Fruchtkammer

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1927 -1928
  • Länge: 280m 11min
  • Land: Deutschland
  • Regie: J. Waldeck
  • Kamera: Paul Lieberenz
  • Kurzinhalt:
    Die Plantagen der "Westafrikanischen Pflanzungs-Gesellschaft Viktoria" mit Sitz in der Kameruner Stadt Viktoria (heutiger Name: Limbe). Palmöl, Kautschuk, Kakao und Bananen bilden die Hauptausfuhrgüter der Großplantagen. Gewinnung von Öl aus Palmen, von Kautschuk aus Gummibäumen; Kakao-Bohnen; Bananenpflanzung.
  • Produktion: Universum-Film AG (Ufa), Kulturabteilung