Film

Auf den Spuren alter Kulturen in Java

(Kulturfilm)

  • aus dem Jahre 1930
  • Länge: 225m 9min
  • Land: Deutschland
  • Produzent: Nicholas Kaufmann
  • Regie: Wolfgang Hauschild
  • Drehbuch: Martin Rikli, Wilhelm Prager
  • Kamera: Kurt Stanke
  • Musik: Ludwig Brav
  • Ton: Walter Rühland
  • Kurzinhalt:
    Auf Java gibt es uralte buddhistische und hinduistische Tempel, die seit der Islamisierung des Landes vor über 400 Jahren verfallen und nur noch touristischen Wert haben. Vor über 1200 Jahren wurden diese Bauwerke in härtester Arbeit errichtet, um die bösen Dämonen, die im Erdinneren wohnen, zu besänftigen - Java ist ein aktives Vulkangebiet. Tempel Tjandi-Bhima, Tempel von Boro-Budur. Tänz ...
    mehr
    Auf Java gibt es uralte buddhistische und hinduistische Tempel, die seit der Islamisierung des Landes vor über 400 Jahren verfallen und nur noch touristischen Wert haben. Vor über 1200 Jahren wurden diese Bauwerke in härtester Arbeit errichtet, um die bösen Dämonen, die im Erdinneren wohnen, zu besänftigen - Java ist ein aktives Vulkangebiet. Tempel Tjandi-Bhima, Tempel von Boro-Budur. Tänze der Einheimischen, die ursprünglich den Göttern geweiht waren und deren Tanzfiguren noch heute fortbestehen.
    weniger
  • Produktion: Universum Film AG (Ufa)