Film

Alles Schwindel

(Spielfilm/Hauptfilm)

  • Komödie aus dem Jahre 1940
  • Deutsche Erstaufführung: 10.04.1940
  • Länge: 2370m 87min
  • Land: Deutschland
  • Regie: Bernd Hofmann
  • Drehbuch: Bernd Hofmann
  • Autor: Dietrich Loder
  • Kamera: Oskar Schnirch
  • Musik: Friedrich Schröder
  • Ton: Josef Zora
  • Bauten: Hans Sohnle, Walter Schlick, Kurt Dürnhöfer
  • Kurzinhalt:
    Nachdem er fünf Jahre in den Tropen gelebt hat, kommt Peter Asfeld nach Amsterdam zurück und will seine Jugendfreundin Julia Vermehren heiraten. Nun hat sein zukünftiger Schwiegervater aber im Horoskop gelesen, daß Peter einmal einen Diebstahl begehen werde und verlangt, daß er das noch vor der Hochzeit tut. Der Gedanke läßt Peter nun nicht mehr los, und selbst im Traum begeht er allerlei ...
    mehr
    Nachdem er fünf Jahre in den Tropen gelebt hat, kommt Peter Asfeld nach Amsterdam zurück und will seine Jugendfreundin Julia Vermehren heiraten. Nun hat sein zukünftiger Schwiegervater aber im Horoskop gelesen, daß Peter einmal einen Diebstahl begehen werde und verlangt, daß er das noch vor der Hochzeit tut. Der Gedanke läßt Peter nun nicht mehr los, und selbst im Traum begeht er allerlei Straftaten. Beflügelt von so viel Phantasie beraubt er am nächsten Tag Julia, seine Zukünftige. Doch das Horoskop war falsch, der Raub also völlig überflüssig, und obwohl er in seiner Verwirrung auch noch das falsche Mädchen beraubt hat, wird aus den beiden ein glückliches Paar.
    weniger
  • Produktion: Bavaria-Filmkunst GmbH
  • FSK-Freigabe: freigegeben ab 16(sechszehn)Jahren