Film

MEINE FRAU TERESA

100. Geburtstag Elfie Mayerhofer »

Teresa ist eine junge, immer fröhliche Frau, die mit dem Schriftsteller Peter Dühren eine harmonische Ehe führt – so harmonisch, dass er nicht in der Lage ist, einen ernsthaften Roman zu schreiben. Also schreibt er einen fröhlichen: über seine Ehe! Das führt tatsächlich zu beruflichem Erfolg, aber privaten Problemen, denn Teresa ist über seine Indiskretion entsetzt…

„Flott inszenierte und locker gespielte Komödie.“ (Lexikon des internationalen Films)

Sa 25.3.17 15.30 Uhr
Mi 29.3.17 18.00 Uhr
100. Geburtstag Elfie Mayerhofer
MEINE FRAU TERESA
Regie: Arthur Maria Rabenalt, DE 1942, 82 min, 35mm, FSK: ab 12, Elfie Mayerhofer, Hans Söhnker, Mady Rahl

« Zurück