Film

Filmreihen

100. Geburtstag Elfie Mayerhofer

Elfie Mayerhofer (*15.3.1917 in Marburg an der Krain, Österreich-Ungarn (heute Maribor, Slovenien), †26.12.1992 in Maria-Enzersdorf, Österreich) war eine österreichische Sängerin und Schauspielerin. Aufgrund ihrer Stimme erhielt sie durch Presse und Publikum den Beinamen die Wiener ... mehr »

115. Geburtstag Heinz Rühmann

Heinz Rühmann (*7.3.1902 Essen; †3.10.1994 Aufkirchen bei Berg am Starnberger See) nahm schon als Jugendlicher Theaterunterricht und hatte mit 18 Jahren seine ersten Auftritte in Nebenrollen am Theater in Breslau. Letztlich stand er somit sein ganzes Leben auf der Bühne bzw. vor der Kamera. ... mehr »

120. Geburtstag Olga Tschechowa

Olga Tschechowas (*26.4.1897 Aleksandropol, Russisches Kaiserreich, heute Gyumri, Armenien; †9.3.1980 München) Eltern pflegten enge Kontakte zum russischen Zarenhof und bedeutenden russischen Künstlern der Zeit, darunter Schriftsteller Leo Tolstoj sowie Komponist Pjotr Iljitsch Tschaikowski. ... mehr »

200 Jahre Fahrrad

Auch wenn das erste Fahrrad mit den heutigen Hightech-Rädern nicht mehr viel zu tun hat und eher als „Laufmaschine“ zu bezeichnen ist: Die Erfindung des deutschen Karl Drais ist schon 200 Jahre alt.

Nach dem Internationalen Festival des Fahrrad-Films im März widmen wir uns mit Thomas ... mehr »

Access All Areas – Design in Wiesbaden

Mit vielen Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten der Stadt Wiesbaden lenkt der Arbeitskreis Kreativwirtschaft – bestehend aus Vertretern der Wiesbadener Agenturszene, Hochschule RheinMain, IHK und der städtischen Wirtschaftsförderung – die öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema ... mehr »

And the Oscar goes to…

Am 26. Februar 2017 werden in Hollywood zum 89. Mal die begehrten Oscars ® verliehen. Aus diesem Anlass zeigen wir im Februar und März Nominierte der "Big Five"-Kategorien sowie der Kategorie Bester fremdsprachiger Film.

Ein Geheimtipp für die Oscars 2017 ist mehr »

Bergwelten im Film

In Kooperation mit DAV – Deutscher Alpenverein e.V., Sektion Wiesbaden zeigen wir in der Reihe Bergwelten im Film faszinierendes und beeindruckendes rund um das Thema Berge. Freuen Sie sich auf cineastische Raritäten, Dokumentarisches und Fiktionales.

Die Schweizer Filmemacher ... mehr »

Berlinale 2017

Nachdem die digitalisierte Fassung von Helmut Käutners Film SCHWARZER KIES seine Weltpremiere am 15. Februar bei den 67. Internationalen Filmfestspielen Berlin feierte, ist er nun bei uns im ... mehr »

Deutsches FernsehKrimi-Festival 2017

Zum Deutschen Fernsehkrimifestival 2017 zeigen wir am 9. März um 18 Uhr im Murnau Filmtheater drei Folgen der PROTOKOLLE DES ... mehr »

Earth Hour

Am 25. März 2017 um 20.30 Uhr ist die WWF Earth Hour. Dann werden nun bereits zum 11. Mal tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausschalten – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in ... mehr »

Festival-Nachlese

In der Reihe Festival-Nachlese zeigen wir im April gleich zwei Filme. Zum einen als Wiesbadener Erstaufführung das französische Filmdrama MIT SIEBZEHN (Quand on a 17 ans), der ... mehr »

Frauenstimmen

Das sensible Biopic MARIE CURIE, ein feinfühliges Porträt über eine frühe Feministin, zeigen wir in der Reihe FRAUENSTIMMEN in Kooperation mit dem Wiesbadener Service Club Soroptimist ... mehr »

Gebrochene Sprache

In Kooperation mit dem CineGraph - Hamburgisches Centrum für Filmforschung e.V. präsentieren wir die Plakatausstellung Gebrochene Sprache. Filmautoren und Schriftsteller des Exils.

Das vom CineGraph ausgerichtete cinefest ... mehr »

goEast 2017

goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films vom 26. April bis 2. Mai 2017

Frauen an die Kameras – Filmpionierinnen und die Fülle des mittel- und osteuropäischen Kinos

goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films steht dieses Jahr ... mehr »

Historische Kriminalfilme

Parallel zum Deutschen FernsehKrimi-Festival 2017, das aktuelle Entwicklungen des Genres im Medium des Fernsehens unter die Lupe nimmt, startet unsere neue Kinoreihe mit historischen Kriminalfilmen aus dem Bestand der Murnau-Stiftung.

Im Verlauf der Reihe werden Filme aus den ... mehr »

Historisches – neu belichtet

Unter der Rubrik Historisches – neu belichtet zeigen wir aktuelle Historienfilme und internationale Produktionen, die sich mit zeitgeschichtlichen Themen auseinandersetzen und Geschichte aus heutiger Perspektive und anhand innovativer Ideen beleuchten.
 
Im April zeigen wir in ... mehr »

Internationale Woche gegen Rassismus

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zeigen wir aus Solidarität mit den Gegnern und Opfern von Rassismus folgende Filme:

In ALLES GUT begleitete Regisseurin Pia Lenz für ... mehr »

Kennzeichen D

Unter Kennzeichen D zeigen wir als Wiesbadener Erstaufführung die Komödie LOS VEGANEROS 2 über einen passionierten Fleischesser, der ein veganes Restaurant seiner Großmutter ... mehr »

Kinoseminar Filmpropaganda

Die Alliierten klassifizierten einen Teil der deutschen Filme, die zur Zeit des Nationalsozialismus entstanden waren, 1945 als Verbotsfilme. Seit 1966 befinden sich die ehemaligen Verbotsfilme im Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung und werden unter Vorbehalt in ... mehr »

Köstliches Kino

Gemeinsam mit den Hofköchen zeigen wir ausgewählte Filme und begleiten diese kulinarisch - im März gibt es den britischen Film TOAST bei uns zu sehen.

Zum Empfang gibt es eine Kleinigkeit zum ... mehr »

Musik – Sprache der Welt

Im April nehmen wir unsere Reihe Musik – Sprache der Welt wieder auf und beginnen mit Filmen über Jazzmusik.

Zum einen präsentieren wir in Anwesenheit des Regisseurs Harald Kuntze seine Dokumentation über mehr »

Schlachthof-Film des Monats

Im April zeigen wir die Musik-Doku WENN DER VORHANG FÄLLT, die die Geschichte des erfolgreichsten Musikgenres hierzulande beleuchtet: Deutsch-Rap.

mehr »

Star-Regisseure

In der Reihe Star-Regisseure gibt es im März gleich zwei Filme zu sehen.

Anfang März zeigen wir den Selbstjustiz-Thriller mehr »

Starke Dokus

Im März zeigen wir als Hommage an das analoge Kinozeitalter die Dokumenation ORIGINAL COPY – VERRÜCKT NACH KINO.

mehr »