Film

And the Oscar goes to…

Am 26. Februar 2017 werden in Hollywood zum 89. Mal die begehrten Oscars ® verliehen. Aus diesem Anlass zeigen wir im Februar und März Nominierte der "Big Five"-Kategorien sowie der Kategorie Bester fremdsprachiger Film.

Ein Geheimtipp für die Oscars 2017 ist HELL OR HIGH WATER u.a. für die Kategorien Bester Film und Bestes Original-Drehbuch. Zwei Brüder, der geschiedene, zweifache Vater Toby Howard und sein gerade aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner, versuchen verzweifelt, die Familienfarm im Westen von Texas zu retten. Ihre verstorbene Mutter hinterließ das Anwesen mit immensen Schulden bei der Bank, welche nun mit dem Zwangsverkauf droht. Um das Geld aufzutreiben, überfallen die Brüder gemeinsam mehrere Banken – doch bald ist ihnen der Texas Ranger Marcus mit seinem Partner auf den Fersen. Nur ihre Festnahme ist für die Brüder keine Option.

MANCHESTER BY THE SEA wurde bei einer Reihe von internationalen Filmfestivals vorgestellt und erhielt, wie auch die Beteiligten, eine große Zahl von Nominierungen und Auszeichnungen. Casey Affleck wurde bei den Golden Globes 2017 als bester Schauspieler ausgezeichnet und gilt damit für die Oscars 2017 als großer Favorit. Außerdem kann der Film u.a. auf die Auszeichnung als Bester Film, Bestes Original-Drehbuch und Beste Regie hoffen.

Als weiterer Mitfavorit für die Oscars gilt FENCES, ein US-Drama von und mit Denzel Washington, das auf dem gleichnamigen Theaterstück von August Wilson basiert. FENCES ist in vier Kategorien nominiert, darunter als Bester Film, Denzel Washington als Bester Hauptdarsteller und August Wilson postum für das Beste adaptierte Drehbuch.

Die Filmsensation schlechthin ist sicherlich LA LA LAND, das Musical, im Cinemascope-Format gedreht, gewann in der amerikanischen Filmpreissaison 2016/17 bislang mehr als 120 Auszeichnungen und stellte bei der Verleihung der Golden Globe Awards 2017 mit sieben gewonnenen Preisen einen neuen Rekord auf. Bei Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen 2017 folgte die Rekordanzahl von 14 Nominierungen.

Als PREVIEW zeigen wir im März mit dem australischen Film TANNA – EINE VERBOTENE LIEBE (Tanna), eine Neuinterpretation der Romeo und Julia-Geschichte gedreht mit Eingeborenen der Insel Tanna gedreht. Die zauberhafte Inszenierung zählt zu den Überraschungen des Kinojahres und ist als bester fremdsprachiger Film für die Oscars 2017 nominiert. 

Ebenso wie der iranische Beitrag THE SALESMANN, ein unglaublich spannendes Moralstück des iranischen Meisters Asghar Farhadi.

« Zurück