Film

5. Kurzfilmpreis: Preisträger 1998


Chainsmoker
Produktionsjahr: 1997
Produzent: Tossell-Pictures (Judy Tossell), Berlin
Regie: Maria von Heland
Buch: Maria von Heland, Britta Krause
Länge: 11 Min. 24 Sek.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 6
FBW-Prädikat: Wertvoll
Eine kalte Berliner Nacht. Eine junge Frau kommt aus der Dusche. Die Lust auf eine Zigarette treibt sie aus dem Haus. Als die Tür zufällt, merkt sie, dass sie sich ausgesperrt hat. Von da an geht alles schief.

Getürkt
Produktionsjahr: 1997
Produzent: Wüste Filmproduktion GbR, Hamburg
Regie & Buch: Fatih Akin
Länge: 12 Min. 28 Sek.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 12
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Eine ironische Haschisch-Geschichte unter Türken aus Deutschland, die ihren Urlaub in der Türkei verbringen.

Living Dead
Produktionsjahr: 1997
Produzent: Vide-Film (Christian Becker) in Zusammenarbeit mit Panther Rental / Cine Cam / SHP-Film / Hochschule für Fernsehen und Film München / Alexandra Schatz
Regie: Dennis Gansel
Buch: Dennis Gansel, Christian Becker
Länge: 15 Min.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 16
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Das Gangsterpaar Paul und Ellen überfällt einen bewaffneten Geldtransport, um sich endlich den Traum von einem freien Leben in der Karibik zu erfüllen. Als sie die Beute aufteilen wollen, muss Ellen erkennen, dass Paul ein doppeltes Spiel getrieben hat und das Geld lieber mit seiner jungen Geliebten Nora durchbringen möchte. Alles scheint glatt zu gehen, bis Nora plötzlich die Nerven verliert ...
         
M.S. Murder
Produktionsjahr: 1997
Produzent: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin GmbH / Bayerischer Rundfunk München
Regie & Buch: Christine Wiegand
Buch: Christine Wiegand
Länge: 15 Min.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 16
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Der Routinebesuch der Kommissarin Celine Reinhard beim zuständigen Gerichtsmediziner entwickelt sich zu einem Verhör in ungeahnten Dimensionen: Ist der skurrile Dr. Moritz Baal womöglich der gesuchte Serienmörder? Die Vernehmung wird zu einer psychologischen Achterbahnfahrt, in der sie selbst nicht unbeschadet bleibt.

Pas de deux
Produktionsjahr: 1997
Produzent: Catapult Filmproduktion GbR (Manja Lutz + Monika Raebel), München / Hochschule für Fernsehen und Film, München
Regie & Buch: Matthias Lehmann
Länge: 14 Min. 52 Sek.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 12
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Was macht man an einem Abend, an dem das falsche Theaterstück läuft? Man organisiert genügend Dosenbier und stattet bei den Kollegen in der Klinik einen Besuch ab...

Das Pflaumenhuhn
Produktionsjahr: 1997
Produzent: TFC Trickompany Filmproduktion GmbH (Hayo Freitag), Hamburg
Regie: Hayo Freitag
Animation: Hayo Freitag, Jürgen Heer, Peter Bohl
Länge: 11 Min. 55 Sek
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
FBW-Prädikat: Wertvoll
Zeichentrickfilm: Ein Huhn legt eine Pflaume. Das ist eigentlich alles.

Rendez-Vous
Produktionsjahr: 1997
Produzent: Zorro Film GmbH (Werner Fuchs, Petra Linnemann)
Regie & Buch: Werner Fuchs
Länge: 13 Min. 53 Sek.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
FBW-Prädikat: Wertvoll
Was passiert, wenn ein Mann gleichzeitig mit zwei Frauen in einem Restaurant verabredet ist?    

Preisträger: 2014 2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997  1996  1995