Film

3. Kurzfilmpreis: Preisträger 1996


Blutsbrüder
Produktionsjahr: 1994
Produzent: Marcel-Kyrill Gardelli / Hochschule für Fernsehen und Film, München / Cine Image / Owl-Creek-Pictures
Regie & Buch: Marcel-Kyrill Kardelli
Länge: 8 Min. 51 Sek.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 12
FBW-Prädikat: Wertvoll
Blutsbrüder erzählt die Geschichte zweier ehemaliger Kindheitsfreunde, die sich nach 20 Jahren inmitten des Bürgerkrieges ihres Heimatlandes auf feindlichen Seiten begegnen. Als einer der beiden den Befehl zur Exekution seines gefangen genommen Freundes erhält, muss er sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite er steht.

Die Brüder Skladanowsky - Erster Akt
Produktionsjahr: 1994
Produzent: Hochschule für Fernsehen und Film, München / Wim Wenders Produktion, Berlin
Regie & Buch: Wim Wenders mit Studenten/innen der Hochschule für Fernsehen und Film, München: Carlos Alvarez, Peter Carsten Funke, Henrik Heckmann, Veit Helmer, German Kral, Bodo Lang, Matthias Lehmann, Eva Munz, Stefan Puchner, Barbara Rohm, Marcus Schmidt, Alina Theodorescu.
Länge: 15 Min.
Format: 35mm / Schwarz-Weiß
FSK: freigegeben ohne ALtersbeschränkung
FBW-Prädikat: Wertvoll
Die Gebrüder Skladanowsky entwickeln auf Anregung ihrer kleinen Nichte die Filmaufnahme und -projektion.

Die erste Nacht
Produktionsjahr: 1995
Produzent: MRV-Filmproduktion, Berlin
Regie & Buch: Monika Reif-Vizier
Länge: 6 Min.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 6
FBW-Prädikat: Wertvoll
Zwei Verliebte und der Stress der ersten Nacht. Nie ohne Kondom! Ein abgelutschtes Thema! Alptraumhaft - die erste Nacht mit einer neuen Liebe und ein Kondom stellt sich quer.

Faszination am seidenen Faden
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Karlheinz Baumann Naturfilme, Gomaringen
Regie & Buch: Karlheinz Baumann
Länge: 10 Min. 54 Sek.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung          
FBW-Prädikat: Wertvoll
In diesem Naturfilm werden aus der großen Familie der Spinnen einige Arten exemplarisch herausgestellt. An ihnen werden verschiedene Verhaltensweisen dieser außergewöhnliche Tiere demonstriert, um so für diese Tiere zu werben.

Fortissimo
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Frederik Steiner, Passau
Regie & Buch: Frederik Steiner
Länge: 10 Min. 34 Sek.
Format: 35mm / Schwarz-Weiß
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
FBW-Prädikat: Wertvoll
Inhalt: Während einer festlichen Konzertaufführung stellt der Trommler des Orchesters mit Schrecken fest, dass er seine Trommelschlegel im Auto vergessen hat. Um sich selbst sowie die Ehre des Orchesters zu retten, unternimmt er einen verzweifelten Versuch...

Ein kurzer beschissener Abend
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Hochschule für Fernsehen und Film, München / Tiker Filmproduktion, München
Regie & Buch: Tim Trageser
Länge: 10 Min. 28 Sek.
Format: 35mm / Schwarz-Weiß
FSK: freigegeben ab 6
FBW-Prädikat: Wertvoll
Harvey hat sein erstes Rendezvous mit Laura peinlich genau geplant. Laura erscheint und von jetzt an läuft alles wie gewünscht. Mit detailliert inszenierten Aufmerksamkeiten gewinnt Harvey Laura nach und nach für sich, als ein schrilles Türklingeln Harvey aus seinem Traum reißt: Das Gelingen des Rendezvous existierte nur in seiner Vorstellung. Harvey öffnet die Tür, entschlossen sein geträumtes Programm durchzuziehen.

Das Loch
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Zanc+Zyne Produktionen, Matthias Heise, Berlin
Regie & Buch: Matthias Heise
Länge: 12 Min.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
FBW-Prädikat: Wertvoll
Ein Mann entdeckt in unberührter Natur ein mysteriöses Erdloch. Um seine Tiefe auszuloten, wirft er Steine hinein und löst so - aus Versehen - den Weltuntergang aus.

Surprise
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Veit Helmer Filmproduktion, Berlin
Regie: Veit Helmer
Buch: Veit Helmer
Länge: 6 Min.
Format: 35mm / Schwarz-Weiß, handcoloriert
FSK: ab 12
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Ein junger Mann weckt seine Geliebte mit einem teuflischen Frühstück...

The wrong trip
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Hochschule für Fernsehen und Film, München / Vide Film, Dennis Gansel, Christian Becker
Regie & Buch: Dennis Gansel
Länge: 7 Min. 34 Sek.
Format: 35mm / Schwarz-Weiß
FSK: freigegeben ab 12
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Ein Geiselnehmer, von der Polizei gejagt, zwingt einen Jeepfahrer, ihm bei der Flucht zu helfen. Die Polizei knapp hinter sich, beginnen sie ihre Reise durch den Wald. Doch die Tatsache, dass der Fahrer etwas völlig anderes im Sinn hat, macht die Reise zu „The wrong trip“ ...

Zimmer 313
Produktionsjahr: 1995
Produzent: Birgit Lehmann, Frankfurt / Main
Regie: Birgit Lehmann
Buch: Birgit Lehmann, Ernst Neisel
Länge: 15 Min.
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung          
FBW-Prädikat: Besonders wertvoll
Zimmer 313 ist ein kleines muffiges Büro, in dem sich Frau Fuchs und Frau Bein seit Jahren gegenüber sitzen. Um sich und ihren Arbeitsalltag zu ertragen, haben sich die beiden Frauen einiges einfallen lassen. Eines Tages werden ihre ausgeklügelten Rituale jedoch empfindlich gestört.
  

Preisträger: 2014 2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997  1996  1995