Film

17. Kurzfilmpreis: Preisträger 2011


  • 12 JAHRE
  • BEINAHE
  • ENTE, TOD UND TULPE
  • DER KLEINE NAZI
  • A LOST AND FOUND BOX OF HUMAN SENSATION
  • NEBENEINANDER
  • NEUNEINHALBS ABSCHIED
  • SAUNA TANGO
  • WENN BÄUME PUPPEN TRAGEN
  • YURI LENNON’S LANDING ON ALPHA 46

12 Jahre
Produktionsjahr: 2009
Erstaufführung: 2 / 2010
Produzent: Studio Filmbilder, Stuttgart
Co-Produzent: BR / ARTE
Regie & Buch: Daniel Nocke
FSK-Länge: 3 Min. 28 Sek. (95m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Zwölf Jahre lang hat sie Anfeindungen und Spott ignoriert und sich zu ihrer Beziehung bekannt. Doch das war vielleicht ein Fehler.

BEINAHE
Produktionsjahr: 2010
Produzent: schlicht und ergreifend Film GmbH (Philipp Budweg), München
Regie & Buch: Uwe Greiner
FSK-Länge: 10 Min. 43 Sek. (293m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Oskar besteigt auch an diesem Morgen die U-Bahn. Ein kleiner Seitenblick wischt plötzlich alles Alltägliche hinweg ... Katharina. Ist sie zufällig in dieser Bahn, zu Besuch in der Stadt? Er hofft es und kann dennoch nicht umhin, nach ihr Ausschau zu halten, mit Erfolg. Immer wieder begegnen sich in den nächsten Wochen ihre Blicke. Zwei Unsichtbare, die plötzlich füreinander sichtbar werden. Oskar weiß, dass er nie den Mut aufbringen würde, sie anzusprechen, erst recht nicht nach einem peinlichen Malheur. Er sucht nach einem anderen Weg, ihr ein Zeichen zu geben, von dem er hofft, dass sie dessen Einzigartigkeit verstehen wird.

ENTE, TOD UND TULPE
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Trickstudio Lutterbeck GmbH (Richard Lutterbeck, Matthias Bruhn), Köln
Co-Produzent: Evangelisches Medienhaus GmbH, Stuttgart
Regie: Matthias Bruhn
Buch: Wolf Erlbruch, Matthias Bruhn
FSK-Länge: 11 Min. 24 Sek. (312m)
Format:35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Eine Ente begegnet dem Tod. Der Tod hat viel Zeit. Und so unterhalten sich die beiden und lernen viel über sich selbst – und über das Leben.
 
DER KLEINE NAZI
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Kordes & Kordes Film GmbH (Alexandra Kordes, Meike Kordes), Berlin
Co-Produzent: Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“, Potsdam-Babelsberg
Regie & Buch: Petra Lüschow
FSK-Länge: 13 Min. 50 Sek. (379m)
Format:35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Als Familie Wölkel wie jedes Jahr bei der Oma Weihnachten feiern will, erwartet sie eine unliebsame Überraschung: Oma Wölkel hat das Naziweihnachten ihrer Kindheit wiederauferstehen lassen. Das wäre vielleicht noch kein Problem, käme nicht ausgerechnet heute ein Gast aus Israel zu Besuch – denn eins wollen die Wölkels ganz sicher nicht: Für Nazis gehalten werden. Doch nur ein ungeheuerlicher Umstand hilft der Familie, die Wahrheit zu leugnen.

A LOST AND FOUND BOX OF HUMAN SENSATION
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Lailaps Pictures GmbH (Nils Dünker, Anatole Taubman), München + Berlin
Co-Produzent: Dancing Squirrel (Martin Wallner, Stefan Leuchtenberg), Augsburg, Bayerischer Rundfunk, ARTE
Regie: Martin Wallner, Stefan Leuchtenberg
Buch: Martin Wallner
FSK-Länge: 14 Min. 45 Sek. (404m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Ein junger Mann versucht nach dem Tod seines Vaters mit seiner Trauer umzugehen und begibt sich auf eine emotionale Reise durch Zeit und Raum.

NEBENEINANDER
Produktionsjahr: 2009/2010
Produzent: Voilà Film GbR (Kiri Trier & Felix von Poser), München
Co-Produzent: Hochschule für Fernsehen und Film, München, Bayerischer Rundfunk, Wolfgang Böhm, Wonders, Freising, Schäfer GbR
Regie: Christoph Englert
Buch: Sarah Bräuer nach einer Idee von Christoph Englert
FSK-Länge: 13 Min 28 Sek. (369m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Walther hat eine Verabredung mit Rosemarie am See. Walther: Wartest Du schon lange? Rosemarie: Ja, aber nicht auf Sie! Ein Film, in dem Liebe Bänke versetzt.

NEUNEINHALBS ABSCHIED
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Ambrosia Film (Halina Dyrschka), Berlin
Co-Produzent: Eva Illmer, Sebastian Weyland
Regie: Halina Dyrschka
Buch: Guido Schmelich
FSK-Länge: 14 Min. 00 Sek. (384m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Warum kann man den toten Hamster Neuneinhalb nicht wieder anknipsen wie einen Lichtschalter? Und wie kommt er wohl in den Himmel, wo er weiterleben kann? Eine kleine Geschichte über zwei Brüder und die wichtigen Fragen des Lebens, die sich auch so mancher Erwachsener nicht immer beantworten kann.

SAUNA TANGO
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Toonsisters (Vera Lalyko), Düsseldorf
Co-Produzent: Teresa Diehm, Hannover
Regie & Buch: Vera Lalyko
FSK-Länge: 4 Min. 09 Sek. (114m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Vier außergewöhnliche Anwendungen in einem Dampfbad.

WENN BÄUME PUPPEN TRAGEN
Produktionsjahr: 2010
Produzent: Bayerischer Rundfunk
Regie: Ismail Sahin
Buch: Christoph von Zastrow
FSK-Länge: 14 Min. 57 Sek. (427m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Eine afrikanische Familie tritt eine Reise in die Ursprungsheimat an. Die 7-jährige Tochter Nabila ist in Deutschland geboren und soll zum ersten Mal in ihrem Leben Afrika kennenlernen. Doch die Reise entwickelt sich für das Mädchen zu einem Albtraum.

YURI LENNON’S LANDING ON ALPHA 46
Produktionsjahr: 2009/2010
Produzent: Port au Prince Film & Kultur Produktion GmbH, Berlin
Co-Produzent: Oliwood Productions, Stäfa, Schweiz
Regie: Anthony Vouardoux
Buch: Anthony Vouardoux, Daniel Young
FSK-Länge: 14 Min. 22 Sek. (394m)
Format: 35mm / Farbe
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Nach der Landung auf einem Jupiter Mond ist Yuri Lennon, ein Kosmonaut mit der Mission, dort die Quelle der auf der Erde empfangenen Signale ausfindig zu machen, mit einem außergewöhnlichen Paradoxon konfrontiert.

 

Preisträger: 2014 2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997  1996  1995